Originelle Dekoration nach Maß! | Zufriedenheitsgarantie | Hochwertige Qualität | Schnelle und zuverlässige Lieferungen
Acrylglas
Alu-Dibond
gebürstetem Alu-Dibond
Glas

NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch

ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!


ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

FOTO AUF ACRYLGLAS BESTELLEN

NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!


ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

FOTO AUF ALU-DIBOND BESTELLEN

NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!


ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

FOTO AUF GEBÜRSTETEM ALU-DIBOND

NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!


ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

GEMÄLDE AUF GLAS BESTELLEN
ACRYLGLAS


NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!


ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

FOTO AUF ACRYLGLAS

ALU-DIBOND


NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!

ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

FOTO AUF ALU-DIBOND

GEBÜRSTETEM ALU-DIBOND


NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!

ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

FOTO AUF GEBÜRSTETEM ALU-DIBOND

GLAS


NOTWENDIGKEITEN

Notwendigkeiten

  • Bleistift
  • Meter
  • Wasserwaage
  • bohren
  • weiches, feuchtes Tuch


ANLEITUNG

Schritt 1

1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihres Gemälde aufhängen möchten, und machen Sie oben eine Bleistiftmarkierung an der Wand. Hinweis: Schieben Sie das Gemälde nicht über die Wand, da dies zu Schäden führen kann!

Schritt 2

2. Der Aluminiumrahmen wird 15 cm vom Rand entfernt angebracht. Machen Sie daher eine zweite Markierung 15 cm unter der ersten Markierung und bohren Sie dort das erste Loch.

Schritt 3

3. Machen Sie mit der Wasserwaage eine dritte Markierung auf derselben Höhe und bohren Sie dort das zweite Loch.

Schritt 4

4. Setzen Sie die mitgelieferten Schrauben und Stopfen in die Bohrlöcher ein.

Schritt 5

5. Hängen Sie Ihr Bild auf, durch den Hohlraum im Aluminiumrahmen hinter den Schrauben (gelb markiert) einhängen.

Schritt 6

6. Reinigen Sie das Gemälde sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch und genießen Sie!

ANSICHT IM DETAIL

Hängeanleitung Aluminiumrahmen

Hängeanleitung Aluminiumrahmen


ENDEFFEKT

Endeffekt

GEMÄLDE AUF GLAS