Blog navigation

Latest posts

Fototapete oder wanddekoration bestellen: 2 tipps für ein atemberaubendes ergebnis

Möchten Sie Ihr Interieur mit einer stimmungsvollen Wanddekoration oder Fototapete gemütlicher gestalten? Gute Idee! In unserem Online-Fotokatalog finden Sie Millionen von hochwertigen Fotos. Sie können jedes Foto personalisieren und als Wanddekoration - etwa als Foto auf Plexiglas - oder als individuelle Fototapete bestellen. Beeindruckende Fotos von Blumen, Oldtimern, wilden Tieren, einem schönen Wald, aber auch von ikonischen Orten wie London, Amsterdam oder New York. Stück für Stück professionelle Blickfänge von Format. Sie haben ein Foto gesehen und möchten es personalisieren und bestellen? Dann haben wir 2 Tipps für Sie, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Ergebnis 100% zufrieden sind.

Tipp 1: ein Tipp zur Vergrößerung des Fotos

Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie Ihr Foto in einem extra großen Format drucken lassen. Besonders bei Fototapeten ergibt dies ein tolles Ergebnis. Sie können Fototapeten in der Größe Ihrer Wände bestellen, so dass die Tapete mit dem Foto die gesamte Wand einnimmt. Tipp Nr. 1: Wenn Sie ein Foto mit selektiver Schärfe im Großformat bestellen möchten, bedenken Sie, dass der Hintergrund leicht unscharf gedruckt wird. Dabei handelt es sich nicht um einen Produktionsfehler, sondern um eine Auswirkung der selektiven Schärfetechnik. Das Motiv des Fotos ist scharf und die anderen Teile des Fotos sind absichtlich unscharf dargestellt. Haben Sie noch Zweifel an der Qualität des Fotos in dem von Ihnen gewünschten Format? Dann können Sie jederzeit einen Nachweis anfordern. So können Sie zu 100 % sicher sein, dass Ihr individuelles Foto ganz nach Ihrem Geschmack sein wird. Sie können einen Korrekturabzug im Kommentarfeld Ihrer Bestellung anfordern oder uns einfach eine E-Mail schicken. Was ist selektiver Fokus und warum kann er unscharfe Bereiche im Foto verursachen? Darüber können Sie später in diesem Blog lesen.

Fototapeten - Profil eines Zebras auf Grasebene

Tipp 2: Ein Tipp zum Einstellen des Rahmens

Bei der Bestellung können Sie den Rahmen des Fotos auf Wunsch anpassen: der helle Bereich ist mit einer gepunkteten Linie umrandet. Um den Rahmen des Fotos anzupassen, geben Sie die Maße rechts neben dem Foto ein und bewegen Sie die linke Maustaste nach unten über den hellen Bereich, um den Rahmen festzulegen. Sie können den Rahmen auch vergrößern oder verkleinern, indem Sie mit der linken Maustaste über die Ecken fahren. Tipp Nr. 2: Stellen Sie sicher, dass der Rahmen scharfe Elemente enthält. Wenn das Foto mit selektivem Fokus aufgenommen wurde, ist ein großer Teil des Bildes unscharf. Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für ein Naturfoto auf Plexiglas, bei dem wir den Rahmen verkleinert und nach links verschoben haben. Es steht Ihnen frei, das Foto auf diese Weise zu bestellen, aber wir raten davon ab, da Sie dann ein völlig unscharfes Bild erhalten.

Andererseits ist das unten stehende Beispiel ein "gutes" Beispiel für einen möglichen Bildausschnitt für Ihr Foto. Die scharfen Blüten im Vordergrund bilden einen schönen Kontrast zum dunstigen Hintergrund. Die Blüten heben sich ab, und der dunstige Hintergrund verleiht dem Bild eine verträumte Atmosphäre.

Was ist selektiver Fokus?

Die selektive Fokussierung ist eine bekannte Technik der Fotografie. Wenn ein Fotograf ein Bild mit selektiver Schärfe aufnimmt, stellt er die Kamera absichtlich auf einen bestimmten Teil des Bildes scharf. Auf diese Weise wird ein Teil des Fotos besonders scharf abgebildet, während der Rest der Szene unscharf bleibt. Selektiver Fokus bedeutet also wörtlich "selektiver Fokus". Sie lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das Thema des Fotos und lenken gleichzeitig vom Rest des Bildes ab. Dieses Bild einer Szene an der Nordsee auf Plexiglas ist das perfekte Beispiel. Durch die Fokussierung auf die Robbe wird die fotogene Kreatur besonders in den Mittelpunkt gerückt. Die weniger interessanten Details der Szene sind unscharf, so dass es dem Fotografen gelingt, ein ausdrucksstarkes Foto zu schaffen.

Foto auf Acrylglas - Kleine Robbe am Strand


Auch interessant: Was ist ein foto auf acrylglas?


Den Blick des Betrachters fokussieren

Fotografen verwenden in der Regel den selektiven Fokus, um das Motiv des Fotos hervorzuheben und die Aufmerksamkeit des Betrachters von einem chaotischen oder weniger attraktiven Hintergrund abzulenken. Der Kontrast zwischen dem hellen Motiv und dem weniger scharfen Hintergrund ist ideal, um das Bild zu verbessern. Zum Beispiel kommen die Farben und Details dieser Kirschblüte auf der Fototapete noch besser zur Geltung, wenn einige der Blüten im Vordergrund schärfer als der Rest sind. Dadurch wirken die Blüten lebendig. Das Aluminiumfoto mit dem Oldtimer ist auch ein perfektes Beispiel dafür, wie der selektive Fokus das Motiv des Fotos, einen schönen Oldtimer, hervorhebt.

Fototapeten - Nahaufnahme der Frühlingsblütenblume auf dunklem

Foto auf Alu-Dibond - Retro-Auto auf der Straße

Wenn Sie diese tipps berücksichtigen, können Sie sicher sein, dass Ihr individuelles foto genau so aussieht, wie Sie es sich wünschen. Haben Sie noch fragen? Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter.

FOTOTAPETE KAUFEN